121033

Aktuelles  

2020

Februar 2020

22. Februar 2020

Heute ging es zum Mantrailing-Training nach Schwelm. Annette hatte wieder trockenes Wetter bestellt. Rund um das Gebiet am Schloss Martfeld ging es für Yannik erst in die Siedlung, dann über die Hauptstraße auf einen Parkplatz, wo sich Michael zwischen zwei Baucontainern versteckt hatte. Nachdem Yannik auch die Lösung für den Zutritt dahin gefunden hatte, bekam auch er seine Hühnerherzen und ließ es sich schmecken!


15. Februar 2020

Heute durfte Yannik wieder Mantrailing trainineren. Im heimischen Gevelsberg sorgte lediglich der Treffpunkt für eine kleine Verwirrung. Schließlich gehen wir sonst von hier aus spazieren. Aber als das Geschirr angelegt wurde, das Startkommando kam, war arbeiten angesagt. Und das hat Yannik heute wirklich gut gemacht. Wer dazu die Hagener Straße und den dortigen Verkehr kennt, der weiß, wie sich hier die Gerüche verteilen. Doch auch da war die Anzeige deutlich und Yannik hatte Melanie sehr zügig gefunden. Belohnung verdient!


08. Februar 2020

Was soll das denn bedeuten, wenn.....Nilsson einen Abend vorher zu Wiebkes Papa kommt und man morgens so richtig früh raus muss, nach dem Spaziergang und Frühstück Hund und Gepäck ins Auto kommt? Richtig - es geht auf zur ersten Hundeausstellung in 2020. Yannik war in Venray in der Veteranenklasse gemeldet, stand wie so oft alleine in der Klasse. Auch diese Richterin fand ihn toll und beurteilte sein Gebiss als "dem Alter entsprechend". Yannik bekam sein V1 und beim Lauf um den besten Rüden setzte die Richterin ihn auf die dritte Stelle. Das war für uns ZWeibeiner genug, um wieder mal stolz auf unseren kleinen Mann zu sein!


02. Februar 2020

Die Erkältung hat auch die Obedience-Trainierin eingeholt und auf der Trainngswiese braucht man Schwimm-Flügel...also heute verständlicherweise kein Obedience.


01. Februar 2020

Bei fiesem Nieselwetter draußen konnte man eigentlich nichts besser machen: Yannik hatte heute seinen Wellness-Tag bei Silke Wommelsdorf / Wau-Style in Wuppertal-Ronsdorf. Top gepflegt ging es danach zum gemütlichen Kuscheln auf die Couch.

Januar 2020

25. Januar 2020

Heute Morgen fand das Mantrailing-Training in Niedersprockhövel an der Glückauf-Halle stand, bzw. in der dortigen Siedlung. Es war trocken, aber kalt und die Begrüßung unter der Gruppe fand vermehr aus der Entfernung statt, da auch hier die Erkältungswelle keinen Halt gemacht hat. Yannik startete nach neuem Ritual gleich richtig und hat schön und deutlich gearbeitet, war wenig privat auf Spur und so konnten wir VP Gisela auch zeitig finden.


19. Januar 2020

Heute fand wieder Obedience-Training statt. Für Yannik stand nach der Gruppenübung, wo wir heute die Entfernung vom Hund trainiert haben, das Arbeiten mit dem Apportel, Kommandos aus der Bewegung, Target-Training und die Box an. Danach ist der kleine Mann auch bedient und wir sind noch ein Stück spazieren gegangen. Schön war's!


11. Januar 2020

Samstagmorgen ging es auf zum ersten Mantrailing-Training 2020. In der eigenen Stadt wurde heute nahe des Schwimmbades in den umliegenden Siedlungen getrailt. Yannik war äußerst freudig unterwegs, ordentlich zu deuten und er hat seine VP auch gefunden. Als kleinen Schmankerl gab es heute Leber als Belohnung!


07. Januar 2020

Unfassbar.....unser KLEINER MANN, unser Dicker, unsere Knutschkugel, unsere Lakritznase, unser Milchbärtchen, unsere Fellnase, unser Schmutzfuß....kurz Frya Fresena's Yannik noir feiert heute seinen 9.Geburtstag! Da mit jedem Tag die Liebe zu Dir wächst, hoffen wir auch noch viele solcher Tage!

  • 82244517_2771991969511060_4611604877905231872_o
    82244517_2771991969511060_4611604877905231872_o

Wenn man dann noch so schöne Geburtstags-Post vom Hunde-Opi bekommt, kann der Tag doch nur gut werden!